Schönbein-Realschule Metzingen

feiert 50-jähriges Jubiläum (1968-2018)

Herzlich Willkommen

Schönbein-Realschule Metzingen

Neugreuthstraße 20
72555 Metzingen

Telefon 07123/2047-0
Fax 07123/2047-20
E-Mail Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
website www.schoenbeinrealschule.de

 

  •  

     

     

     

     


Wir stellen uns vor

Schulleitungsteam

Herr Jürgen Grund (Schulleiter), Frau Maribel Martin Ramirez (Konrektorin)

Verwaltung

Frau Beate Wieschollek (Sekretärin), Frau Susanne Niebling (Sekretärin), Herr Alexander Martel (Hausmeister)

Kollegium

Schuljahr 2017/2018

Aktuelles


Rückblick durch die Südwest Presse auf unser Schuljubiläum

"Die Familie feiert ihre Realschule"

Hier gibt es einen interessanten Artikel, der gleichzeitig als Rückblick für unser 50-jähriges Schuljubiläum dient.

Aus: Südwest Presse vom 20.07.2018, ein Artikel von Regine Lotterer

SWP-Artikel

 

50-jähriges Schuljubiläum

Die Schönbein-Realschule feiert ihr 50-jähriges Bestehen – herzliche Einladung zum großen „Geburtstagsfest“

 

Die gesamte Schulgemeinde freut sich darüber, dass die Schönbein-Realschule 50 Jahre alt wird. Ein solch rundes Fest muss natürlich auch gebührend gefeiert werden. Deshalb haben sich die Klassen mit ihren Lehrerinnen und Lehrern einiges einfallen lassen, um das Geburtstagskind an einem Tag der offenen Tür am Freitag, 20. Juli 2018 von 14 bis 17 Uhr hoch leben zu lassen. Dazu sind alle, auch ehemalige Schülerinnen und Schüler, Eltern, Lehrerinnen und Lehrer sowie Freunde der Schönbein-Realschule Metzingen, herzlich eingeladen.

Das ganz besondere Jubiläum wird Ende des Schuljahres gefeiert.

In den Anfängen wurde die Realschule in Metzingen als Mittelschulzug eingerichtet, hatte ihre Räume anfangs in der heutigen Sieben-Keltern-Schule und später dann im Gebäude der Neugreuthschule. Zu Beginn des Schuljahrs 1967/68 wurde die Realschule eine eigenständige Schule. 1968 wurde dann auch der weitere Ausbau des Schulzentrums im Neugreuth geplant – die Schülerzahlen stiegen in diesen Jahren in Metzingen rasant an.

1972 war es dann soweit: Die Schönbein-Realschule fand an ihrem jetzigen Platz nicht nur ihr neues Zuhause, sondern bekam auch ihren Namen. Damals gingen 24 Klassen- und zehn Fachräume für die Schulgemeinde in Betrieb.

Heute werden rund 630 Schülerinnen und Schüler in 25 Klassen unterrichtet. Und die haben sich alle etwas für das Geburtstagsfest einfallen lassen und freuen sich auf zahlreiche Besucher am Nachmittag des 20. Juli. Ein buntes Programm wurde zusammengestellt. Es gibt unter anderem einen Spendenlauf für wohltätige Zwecke, Bastel- und Malaktivitäten für Kinder, ein Begegnungscafé für ehemalige Schülerinnen und Schüler, einen Flohmarkt und eine Tombola mit attraktiven Preisen. Ein besonderer Höhepunkt wird die Ausstellung „Zeitreise“ sein, in der Impressionen der letzten 50 Jahre zu sehen sein werden.

Und auch für das leibliche Wohl ist mit verschiedenen kulinarischen Köstlichkeiten bestens gesorgt. Also einfach mal am 20. Juli von 14 bis 17 Uhr in der Schönbein-Realschule vorbeischauen, einen unterhaltsamen Nachmittag genießen, schauen, wo Enkel, Kinder, Geschwister oder man selbst in die Schule gehen oder gingen und dabei auch den einen oder anderen Schulfreund aus „alten“ Zeiten treffen.

Neue Bildungspartnerschaft - Firma Schüschke

Über den Wolken...

SCHÜSCHKE SOLID SOLUTIONS und Schönbein-Realschule
bilden eine Bildungspartnerschaft

 

Die Schönbein-Realschule hat ihre Zusammenarbeit mit der SCHÜSCHKE SOLID SOLUTIONS mit einer Kooperationsvereinbarung auf eine feste Grundlage gestellt. Zukünftig werden die Schule und das in der Region gut bekannte Unternehmen eng zusammenarbeiten, wenn es darum geht Schülerinnen und Schüler auf die Berufswelt vorzubereiten. SCHÜSCHKE SOLID SOLUTIONS ist dabei ein starker Partner, der mit rund 75 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern am Standort in Kirchentellinsfurt für die Bereiche zivile Luftfahrt, Design, Architektur, Planung und Sanitärfachhandel professionelle Lösungen entwickelt und realisiert. Für die Schülerinnen und Schüler ist dabei besonders interessant, dass SCHÜSCHKE SOLID SOLUTIONS auch Waschtische für Schulen und sogar für die Flugzeugindustrie fertigt.

 

Neben Präsentationen zum besonders interessanten Geschäftsbereich und dem damit verbundenen spezifischen Berufsfeld, Betriebserkundungen und diversen Praktika stellt das Unternehmen zukünftig auch Materialien mit hohem Praxisbezug für Unterrichtszwecke zur Verfügung. Von besonderem Interesse ist dabei der polymergebundene Mineralwerkstoff Varicor®, der bei der Produktion der Flugzeugwaschtische verwendet wird. Insbesondere in den technischen und naturwissenschaftlichen Fächern der Realschule können hier an praktischen Alltagsgegenständen anschaulich die Bedeutung polymergebundener Mineralwerkstoffe aufgezeigt und deren chemische Eigenschaften verdeutlicht werden.

Wir freuen uns sehr über diese enge Zusammenarbeit und hoffen, dass ein Zulieferer der Flugzeugindustrie auch jüngeren Schülerinnen und Schülern spannende Einblicke in die Arbeits- und Berufswelt gewähren kann“, meinen übereinstimmend Judith Kaltarar von SCHÜSCHKE SOLID SOLUTIONS und Jürgen Grund, Schulleiter der Schönbein-Realschule Metzingen.

 

Berichte und Informationen

Stadtfest Metzingen

SMV-Fußballturnier

Abschlussfeier 2018

Mottotag der SMV

Mit dem Fahrrad um die halbe Welt

Miteinander und füreinander da